Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

29. Januar 2016 - Fortbildung der Führungskräfte

Führungskräfte der DRK in Bad Salzuflen spielen Einsatzsituationen an der Planspielplatte durch.

Ein Busunfall mit 10 Verletzten und über 50 unverletzt Betroffenen. Das ist eine Einsatzsituation in der nicht nur die richtigen sanitäts- und betreuungsdiestlichen Maßnahmen, sondern auch effiziente Führung geboten ist. "Es ist schon entscheidend, welche Entscheidungen die Führungskraft trifft", berichtet Verbandführer Sören Ledig. "Wenn in der Führung schlecht gearbeitet wird, wird es für die Helferinnen und Helfer extrem schwierig, das wieder auszubügeln."

Drei Einsätze wurden an der Planspielplatte des Feuerwehrausbildungszentrums in Lemgo simuliert. Neben dem Busunfall auch der Brand eines Wohnhauses und der Brand eines LKWs.

Insgesamt ein erfolgreicher Abend, an dem die Führungskräfte Schwierigkeiten und Fehler in ihren Arbeitsabläufen erkennen und verbessern konnten. Aber auch Helferinnen und Helfer, die bald an einer Führungsausbildung teilnehmen wollen hatten die Möglichkeit, sich schonmal auf den Lehrgang, die Prüfung und vor allem die Einsatzrealität vorzubereiten.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die sich an diesem Abend Zeit für die Fortbildung genomen haben und an die Leitstelle des Kreises Lippe, dass wir wieder einmal Zugang zur Planspielplatte bekommen haben!

 

 

29. Januar 2016 23:40 Uhr. Alter: 3 Jahre