Sie sind hier: Über uns / Rotkreuzgemeinschaft / Ausstattung / Kommunikation

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

Ansprechpartner

Herr
Matthias Schalk
Rotkreuzleiter

Matthias[dot]Schalk[at]DRK-badsalzuflen[dot]de

Waldstraße 25
32105 Bad Salzuflen

 

Herr
Lasse Gehrmann
stellv. Rotkreuzleiter

Lasse[dot]Gehrmann[at]DRK-badsalzuflen[dot]de

Waldstraße 25
32105 Bad Salzuflen

 

Herr
Daniel Wurms
stellv. Rotkreuzleiter

Daniel[dot]Wurms[at]DRK-badsalzuflen[dot]de

Waldstraße 25
32105 Bad Salzuflen

Digitale Meldeempfänger

Seit einigen Jahren sind die meisten unserer Helferinnen und Helfer mit digitalen Meldeempfängern ausgestattet, über die wir zügig über Einsätze in Kenntnis gesetzt werden können.

Informationen, in welchen Fällen wir durch die Rettungsleitstelle alarmiert werden und in welchen Einheiten des Katastrophenschutzes wir beteiligt sind, finden Sie hier.

Digitalfunkgeräte

Wir verfügen über vier Digitalfunkgeräte, mit denen wir zum Einen mit der Rettungsleitstelle des Kreises Lippe, zum Anderen aber auch untereinander, mit dem Rettungsdienst, der Feuerwehr oder der Polizei funken können.

Eines der Funkgeräte befindet sich auf dem Krankentransportwagen, die anderen Geräte sind keinem Fahrzeug zugeordnet und können daher von unseren Helferinnen und Helfern im Einsatz zur Kommunikation untereinander genutzt werden.

Informationen zum Digitalfunk in NRW erhalten Sie auf der Internetseite des Innenministeriums NRW

Mobiltelefone

Da es dazu kommen kann, dass die Funkverbindung, zum Beispiel bei Funkschatten oder einem Standort außerhalb des Kreises Lippe, abreißt, ist jedes unserer Fahrzeuge zusätzlich mit einem Mobiltelefon ausgestattet.

Außerdem kann es bei der Ausführung bestimmter Aufgaben sinnvoll sein, dass unsere Helferinnen und Helfer über ein dienstliches Handy verfügen.

zum Seitenanfang